Die AGBs von Earlybird

1) Allgemeines

Diese Bedingungen regeln die Beziehung zwischen der Earlybird AG (nachfolgend ‘Earlybird’) und des Endkunden/der Endkundin, sofern nicht schriftlich abweichende Bedingungen vereinbart werden. Der Kunde/die Kundin wird gebeten,nachfolgende Bedingungen sorgfältig durchzulesen, bevor er/sie die Produkte von Earlybird bestellt. Earlybirdkann die Bedingungen jederzeit anpassen.

2 ) Vertragspartner

Vertragspartner für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote ist die

Earlybird Food AG
Aargauerstrasse 1
8048 Zürich
Tel: +41 (0)43 333 39 88
E-Mail: office@earlybird.ch

3) Bestellung, Bearbeitung und Bezahlung

3.1 Das Absenden (d.h. drücken des Buttons ‘Bestellung abschicken’ sowie der Bestätigung von ‘Kaufen’ nach der Eingabe des Zahlungsmittels) des auf der Website von Earlybird bereitgestellten Bestellformulars, gilt als verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss mit Earlybird. Sobald der ‘Kaufen’ Button gedrückt wurde, ist der Kunde/die Kundin somit an die Bestellung gebunden. Eingabefehler können anschliessend nicht mehr korrigiert werden und der Kunde/die Kundin hat keinen Rückerstattungsanspruch für fehlerhaft bestellte Produkte.Der Vertrag über den Verkauf und die Lieferung kommt erst durch die schriftliche Bestätigung per E-Mail von Earlybird zustande.

3.2 Änderungen nach Versand der Bestätigung sind nur mit Zustimmung von Earlybird möglich, wobei Earlybird einen angemessenen Zuschlag verlangen kann. Selbstverständlich versucht Earlybird bei zeitgerechter Meldung (mind. 48 Stunden vor der Lieferung) die Bestellung wunschgemäss anzupassen.

3.3 Für die Bestellung werden die auf der Webseite zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses genannten Preise berechnet. Diese sind einschliesslich Mehrwertsteuer zu verstehen. Allfällige Lieferkosten sind nicht im Preis inbegriffen und werden zum Gesamtpreis der Bestellunghinzugerechnet. Bei Eingabe eines durch die Webseite anerkannten ‘Promotion Codes’ kann ein Rabatt auf den Gesamtpreis Anwendung finden.

3.4 Alle Bestellungen müssen mit einer gemäss der Webseite anerkannten Kreditkarte bezahlt werden.Anderweitige Zahlungsmittel werden nicht anerkannt. Zudem wird die Zahlung ausschließlich in CHF abgewickelt.

3.5 Allfällige Gewährleistungsansprüche und Fehlmengen einer Lieferung berechtigen den Kunden/die Kundin nicht zum Rückbehalt fälliger Zahlungen. Die Verrechnung mit Gegenforderungen des Bestellers ist ausgeschlossen, es sei denn die Forderung ist unbestritten oder rechtskräftig festgestellt.

3.6 Nach Eingang der Bestellung versendetEarlybird dem Kunden/der Kundin per E-Mail eine Bestätigung, dass die Bestellung bearbeitet wird. Falls die Zahlung nicht akzeptiert wird, wird der Kunde/die Kundin auf die vorherige Seite zurückgeführt. In diesem Fall ist Earlybird nicht verpflichtet, die Bestellung weiter zu bearbeiten.

4) Stornierung

Eine Stornierung ist nur möglich, wenn diese bis am Vortag des gewählten Liefertermins um 15:00 Uhr schriftlich bei Earlybird eingeht. Bei allen Stornierungen kann eine Bearbeitungsgebühr von CHF 5 erhoben werden.

5) Sicherheit

5.1 Login) Die Bestelldaten des Kunden/der Kundin werden bei Earlybirdgespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar bei Earlybirdabrufbar. Jeder Kunde/jede Kundin hat die Möglichkeit, ein passwortgeschützter Zugang zu eröffnen (sog. Earlybird Account). Dortkönnen Adressdaten verwaltet, der Status laufender Bestellungen eingesehen sowie zukünftige Bestellungen storniert werden. Der Kunde/die Kundin verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Für missbräuchlich verwendete Passwörter übernimmt Earlybirdkeine Haftung.

5.2 Datenschutz) Earlybird ist berechtigt, im Rahmen der Abwicklung des Vertrages personenbezogene Daten des Kunden/der Kundin zu bearbeiten. Insbesondere wird dabei die Kundenadresse für die Bestellabwicklung, die Kundentelefonnummer für Rückfragen und die E-Mail-Adresse des Kunden für die Bestätigung des Bestelleingangs sowie für die weitere Kommunikation verwendet. Earlybird verwendet die Kundendaten vertraulich. Die detaillierte Datenschutzerklärung von Earlybird finden Sie hier.

5.3 Leider ist die Übertragung von Daten über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl wir angemessene Massnahmen ergreifen, um Ihre Informationen zu schützen, können wir keine Garantie für die Sicherheit der Daten übernehmen. Jede Übermittlung von Daten erfolgt auf eigene Gefahr.

6) Lieferungen

6.1 Eine Lieferung ist grundsätzlich kostenlos, jedoch erst ab einer Bestellmenge mit einem Warenwert von CHF 20.- möglich.

6.2 Bei jeder Bestellung ist ein Zeitfenster von mind. 30 Minuten für die Lieferung anzugeben. Earlybird behält sich vor, eine Lieferung abzulehnen, wenn die Lieferadresse außerhalb des gemäss Webpage aktuell gültigen Liefergebietes liegt, eine vorhergehende Lieferung mehrfach nicht zugestellt werden konnte oder der Kunde/die Kundin mangelnde Bonität aufweist.

6.3 Earlybird liefert an die Adresse, welche in der entsprechenden Bestellung als Lieferadresse angegeben wird.Vorbehalten bleiben Lieferadressen ausserhalb des obig definierten Liefergebiets.

7) Übergang von Nutzen und Gefahr

Der Kunde/die Kundin trägt die Verantwortung und trifft entsprechende Vorkehrungen, dass die Lieferung im obig angegebenen Zeitfenstervon jemandem an der Lieferadresse entgegengenommen wird. Ist dies nicht der Fall, werden die Pakete beim Hauseingang deponiert, womit auch die Gefahr auf den Kunden übergeht. Somit haftet Earlybird nicht für Mängel, welche nach der Deponierung ergehen. Earlybird garantiert die Aufrechterhaltung der Kühlkette bis zur Übergabe bzw. Hinterlegung der Ware. Danach ist der Kunde/die Kundin für die fachgerechte Lagerung bzw. Kühlung verantwortlich.

8) Prüfung und Abnahme der Lieferung

8.1 Der Kunde/die Kundin ist dafür verantwortlich, die Lieferung nach Erhalt so bald als möglich auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Mängelfreiheit zu prüfen. Allfällige Rügen sind Earlybird unverzüglich telefonisch oder per E-Mail mitzuteilen.

8.2 Erfolgt die Mangelrüge nicht innerhalb von 2 Stunden nach Erhalt der Lieferung, wird diese als genehmigt erachtet und der Kunde/die Kundin verwirkt seinen/ihren Anspruch auf Nachbesserung, Ersatz und Vertragsrücktritt.

9) Gewährleistung

Ist die Lieferung mangelhaft und erfolgt die Rüge zeitnah, so hat der Kunde/die Kundin Earlybird eine Nachfrist zur Nachbesserung zu geben. Verstreicht diese Nachfrist unbenutzt oder ist die Nachbesserung mangelhaft, sosteht es dem Kunden/der Kundin frei, die Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder gänzlich vom Vertrag zurückzutreten.

10) Haftung

10.1 Earlybird haftet für Schaden aus Gewährleistung, Nicht- oder nicht gehöriger Erfüllung, unerlaubter Handlung und sonstigen Rechtsgründen nur bei grober Fahrlässigkeit oder Absicht. Im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit auch bei Fahrlässigkeit. Die Haftung für Hilfspersonen der Earlybird wir ausgeschlossen, soweit diesen weder grobe Fahrlässigkeit noch Vorsatz zur Last fällt.

10.2 Soweit die Haftung von Earlybird ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Earlybird.

11) Höhere Gewalt

In Fällen höherer Gewalt, die den Betrieb der Earlybird oder Zulieferern betreffen und die Ausführung der Lieferung nicht nur vorübergehend verunmöglichen oder unzumutbar machen, kann Earlybird ohne Entschädigungspflicht vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall verpflichtet sich Earlybird den Kunden/die Kundin umgehend über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und Gegenleistungen des Kunden/der Kundin unverzüglich zu erstatten.

12) Informationen zur Ernährung und Gesundheit

12.1 Auch wenn Earlybird auf seiner Website, in den sozialen Medien und in anderen Informationsmaterialien generelle Informationen über Gesundheit, Entgiftung und Ernährung gibt, ist diese nicht mit medizinischem Rat gleichzusetzten und nicht auf spezielle, persönliche Bedürfnisse ausgelegt. Diese Informationen haben weder den Anspruch auf Vollständigkeit noch auf Richtigkeit und ersetzten in keinem Fall medizinische oder pharmazeutische Ratschläge einer Fachperson.

12.2 Für Schäden jeglicher Art, die direkt oder indirekt aus der Anwendung oder Verwendung der Informationen entstehen, wird keine Haftung übernommen.

12.3 Die Produkte von Earlybird werden in einer Küche hergestellt, in der auch Nüsse verarbeitet werden. Daher ist es nicht möglichauszuschliessen, dass Spuren von Nüssen auch in scheinbar nussfreien Speisen enthalten sind. Mit der Bestellung bei Earlybird anerkennt der Kunde/die Kundin, dass für eventuelle Reaktionen auf Nüsse oder andere Zutaten keine Haftung übernommen wird.

13) Copyright

Diese Webseite und der darauf veröffentlichte Inhalt (einschliesslich Fotografien und grafische Elemente) sind weltweit durch Urheberrechte und andere Schutzrechte geschützt. Diese gehören Earlybird und ihren Lizenznehmern.

14) Schlussbestimmungen

14.1 Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich/Schweiz. Für das Vertragsverhältnis gilt Schweizer Recht.

14.2 Sollte eine Bestimmung in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

15) Disclaimer

Obwohl Earlybirdversucht, den Betrieb der Webseite während 24 Stunden proTag aufrechtzuerhalten, haftet Earlybirdnicht für die zeitweilige Nichtverfügbarkeit der Webseite, den Ausfall von Funktionen auf der Webseite oder das mangelhafte Funktionieren der Webseite.

 

Zürich, 22. Mai 2018